Window Paintings

Monica Germann & Daniel Lorenzi

Ausstellung im Plaza

17. Oktober. 2020 – 28. Februar. 2021

Monica Germann & Daniel Lorenzi haben an den Fensterfronten des Dunant Plaza eine künstlerische Intervention realisiert. Die Arbeit setzt sich inhaltlich mit dem Wirken Henry Dunants auseinander. Mit figurativen Tuschezeichnungen von 30 Meter Länge greifen sie Themen wie Verwüstung und Verletzlichkeit, Solidarität und Hilfe, Pflegen und Retten auf. Das temporäre Werk an den Veranda-fenstern kann bis Ende Februar 2021 jederzeit von aussen besichtigt werden. Das Henry-Dunant-Museum richtet sich neu aus und plant einen Umbau. In einer Zwischennutzung installiert sich das Museum unter dem Label Dunant Plaza schrittweise im Erdgeschoss des ehemaligen Hotel Krone Heiden. Mit Window Paintings haben Germann & Lorenzi ein erstes Zeichen gesetzt.

© Henry-Dunant-Museum
© Henry-Dunant-Museum
© Henry-Dunant-Museum
© Henry-Dunant-Museum
© Henry-Dunant-Museum
© Henry-Dunant-Museum
1 / 6