Walpurgisnacht

Finissage pick-bi-bick Inn

Veranstaltung im Plaza

30. April 2021, 18.00 Uhr

Am Abend der Walpurgisnacht feiern wir den Abschluss der zweiten Schau@Veranda 24/7 mit einem Künstler*ingespräch und einer musikalischen Intervention.


18 Uhr

Künstler*ingespräch mit Val Minnig über die aktuelle Arbeit pick-bi-bick Inn. Das Gespräch findet im Freien vor der Veranda statt.


19.30 Uhr

Listening Session

--> max. 25 Pers., Anmeldung möglich

Durch die Überlagerung von verschiedenen Rhythmen und fiktiven Erzählungen stimmt das Kollektiv AMBRA am Abend der Walpurgisnacht zur Mehrstimmigkeit an. Die Künstler*innengruppe aus Zürich, bestehend aus Caroline Ann Baur, Vanessà Heer, Tina Omayemi Reden und Riikka Tauriainen, bespielt das Dunant Plaza kollaborativ mit Sprache und Sounds und schafft mit ihrer musikalischen Intervention Raum für einen kritischen Austausch.


Die Listening Session findet im Innenraum statt und die Besucher*innenzahl ist beschränkt auf max. 25 Personen. Anmeldungen sind möglich bis am 29. April per Mail an: → lea.schaffner@dunant-museum.ch


Kurzfristige Änderungen wegen Covid vorbehalten.