Leben, Werk und Wirken von Henry Dunant

Dauerausstellung

Ausstellung im Museum

10. März. 2021 – 27. Juni. 2021

Schulversager, enthusiastischer Christ, Mitbegründer des CVJM, Kommunikationsgenie, gescheiterter Geschäftsmann und Outsider, Homme de Lettre, Motivator und Netzwerker, Weltbürger, humanitärer Visionär, Bekämpfer der Sklaverei, Initiant des IKRK und der Genfer Konventionen, Empfänger des ersten Friedensnobelpreises und Wegbereiter der humanitären Tradition der Schweiz … Die schillernde Persönlichkeit Henry Dunant steht in der Dauerausstellung selbstredend im Zentrum.


Die Schau lädt entlang von biografischen und historischen Informationen sowie mit Objekten aus Dunants Nachlass zur Auseinandersetzung mit Themen ein, die ebenso zeitlos wie aktuell sind: Menschenwürde, Frieden oder das Völkerrecht.


Ab Mitte 2021 wird das Museum und damit die Dauerausstellung komplett erneuert. Während der Umbauzeit empfängt das Dunant-Team die Besucherinnen und Besucher im zentral gelegenen → Dunant Plaza  im ehemaligen Hotel Krone Heiden.

© Henry-Dunant-Museum, Foto: Jürg Zürcher
© Henry-Dunant-Museum, Foto: Jürg Zürcher
© Henry-Dunant-Museum, Foto: Jürg Zürcher
© Henry-Dunant-Museum, Foto: Jürg Zürcher
© Henry-Dunant-Museum, Foto: Jürg Zürcher
© Henry-Dunant-Museum, Foto: Jürg Zürcher
© Henry-Dunant-Museum, Foto: Jürg Zürcher
1 / 7